Forschungsergebnisse

Hier finden Sie Informationen über Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung.

Forschungsergebnisse

​​​​​​​Ein ausreichender Vitamin-D3-Status kann das Risiko für eine Virusinfektion minimieren. Und auch wenn nach wie vor nicht eindeutig bewiesen ist, dass Vitamin-D3-Supplemente zu milderem Infektionsverlauf und rascherer Heilung einer COVID-19-Erkrankung beitragen oder sogar die Sterberate senken, häufen sich positive Studienergebnisse und Supplementierungs-Empfehlungen der…

weiterlesen

Forschungsergebnisse

In einer Ende März veröffentlichen Übersichtsarbeit wurden acht Studien aus verschiedenen Ländern über den Ernährungsstatus und die Versorgung mit Biofaktoren wie Vitaminen und Mineralstoffen bei älteren Menschen mit COVID-19 geprüft. „Die Stärke dieser systematischen Überprüfung besteht darin, dass dies die erste Studie ist, die Ernährungsstatus und Nährstoffmangel in…

weiterlesen

Forschungsergebnisse

Drei Metaanalysen von insgesamt 35 klinischen Studien aus USA und Asien zeigen, dass Vitamin D3 die Krebssterblichkeit signifikant senken könnte. Forscher vom Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg übertrugen diese Ergebnisse nun auf Deutschland und veröffentlichten folgende Empfehlung: Durch eine Vitamin-D3-Supplementierung aller Menschen über 50 könnte die Zahl an…

weiterlesen

Forschungsergebnisse

Dass Vitamin D3 wichtig für eine funktionierende Immunabwehr ist, ein Vitamin-D3-Mangel generell anfälliger für Virusinfektionen machen kann und es Hinweise auf eine Korrelation zwischen Vitamin-D3-Mangel und erhöhtem Risiko für eine COVID-19-Infektion gibt, wurde in Teil 1 Vitamin D3 und COVID-19-Infektionen: Was ist wissenschaftliche belegt? zusammengefasst. Allerdings…

weiterlesen

Forschungsergebnisse

Kanadische Senioren erhielten laut einer 2019 veröffentlichten Studie oft Vitamin-B12 als Injektion in Fällen, in denen die kostengünstigere und für die Patienten komfortablere orale Supplementierung mit dem Biofaktor den gleichen Erfolg erbracht hätte. Auch betonten die Wissenschaftler, dass bei fast 40% der Untersuchten vor der Injektion kein diagnostischer Nachweis auf einen…

weiterlesen

Forschungsergebnisse

Auch wenn Vitamin D3 wichtig für ein funktionierendes Immunsystem ist und ein Vitamin-D3-Mangel die Anfälligkeit für virale Infektionen erhöhen kann, ist bisher nicht eindeutig bewiesen, ob der Biofaktor den Heilungsverlauf einer COVID-19-Erkrankung beschleunigen oder den Infektionsverlauf abmildern kann.

weiterlesen