Forschungsergebnisse

Hier finden Sie Informationen über Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung.
Weitere News finden Sie in unserem Archiv.

Forschungsergebnisse

Patienten mit Hypothyreose aufgrund einer Hashimoto-Thyreoiditis können von einer Selen-Supplementierung profitieren, die als sicher und potentiell krankheitsmodifizierend angesehen wird – so die Ergebnisse einer Metaanalyse von Februar 2024.

weiterlesen

Forschungsergebnisse

Topiramat ist zur Migräneprophylaxe in der Schwangerschaft und bei Frauen im gebärfähigen Alter ohne Empfängnisverhütung kontraindiziert. So lautet eine aktuelle Warnung der Deutschen Gesellschaft für Neurologie aufgrund aktueller Studienergebnisse.

weiterlesen

Forschungsergebnisse

Viele Beschwerden von Long- und Post-COVID entsprechen Symptomen eines Vitamin-B-Mangels. Die mögliche Erklärung: Das Virus schädigt Nerven, wodurch verschiedene neurologische Beschwerden ausgelöst werden können. B-Vitamine haben eine enge Verbindung zum Nervensystem und ein entsprechender Mangel könnte sich negativ auswirken. „Diese … Vitamine sind in vielfältiger Weise für…

weiterlesen

Forschungsergebnisse

Eine aktuelle Auswertung des Deutschen Krebsforschungszentrums von Studien der höchsten Qualitätsstufe zum potentiellen Nutzen einer Vitamin-D3-Supplementierung auf die Prognose von Krebserkrankungen kommt zu einem eindeutigen und positiven Ergebnis: Die tägliche Vitamin-D3-Einnahme von Dosen bis 4.000 IE könnte die Krebsmortalität um 12 % reduzieren.

weiterlesen

Forschungsergebnisse

Der negative Einfluss einer Einnahme von Protonenpumpenhemmern auf eine Demenzentwicklung konnte in einer aktuellen Studie von Oktober 2023 bestätigt werden. Welche Rolle spielt dabei ein Vitamin-B12-Mangel?

weiterlesen

Forschungsergebnisse

Geistige Fitness bis ins hohe Alter kann von einer guten Versorgung mit Biofaktoren wie Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen abhängen. Welchen Nutzen diese Nährstoffe in der Prävention und Behandlung von Hirnleistungsstörungen bis hin zur Demenz haben, diskutierten renommierte Wissenschaftler und Ärzte auf einem Online-Fachsymposium der Gesellschaft für Biofaktoren…

weiterlesen