News

Hier finden Sie Informationen über Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung.
Weitere News finden Sie in unserem Archiv.

Können Biofaktoren wie Vitamin C, Vitamin D und Zink in der Behandlung der atopischen Dermatitis von Nutzen sein? Dieser Beitrag fasst die aktuelle Studienlage zusammen.

weiterlesen

Aktuellen Erkenntnissen zufolge besteht eine enge Beziehung zwischen Magnesium und Vitamin D. Ein Magnesium-Defizit kann einen Vitamin-D-Mangel nach sich ziehen – und umgekehrt. Diese Korrelation sollte insbesondere bei Patienten mit Typ-2-Diabetes und Bluthochdruck berücksichtigt werden. Denn sie sind häufig von einem Mangel an beiden Biofaktoren betroffen, wodurch wiederum…

weiterlesen

Senioren, chronisch kranke Menschen wie Herz-Kreislaufpatienten und Diabetiker sowie Patienten mit regelmäßiger Medikamenteneinnahme – dies sind Risikogruppen für einen Biofaktorenmangel, der zum Teil gravierende Folgen für die Gesundheit der Betroffenen hat.

weiterlesen

​​​​​​​Ein ausreichender Vitamin-D3-Status kann das Risiko für eine Virusinfektion minimieren. Und auch wenn nach wie vor nicht eindeutig bewiesen ist, dass Vitamin-D3-Supplemente zu milderem Infektionsverlauf und rascherer Heilung einer COVID-19-Erkrankung beitragen oder sogar die Sterberate senken, häufen sich positive Studienergebnisse und Supplementierungs-Empfehlungen der…

weiterlesen

Sind Sie ausreichend mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen versorgt? Ein Defizit an diesen lebensnotwendigen Biofaktoren macht sich anfangs nicht immer gleich durch eindeutige Symptome bemerkbar und kann daher unerkannt bleiben. Auf Dauer kann ein latenter Biofaktoren-Mangel jedoch komplexe gesundheitliche Störungen verursachen, das Immunsystem sowie die körperliche…

weiterlesen

Auf dem diesjährigen Symposium der Gesellschaft für Biofaktoren (GfB) wiesen namhafte Experten aus der internistischen, geriatrischen und neurologischen Praxis in einem Konsens darauf hin, wie wichtig es für die tägliche Arbeit an dem Patienten ist, über ein Biofaktoren-Basiswissen zu verfügen. Die Beurteilung des Biofaktorenstatus im Rahmen einer umfassenden Patientenbetreuung…

weiterlesen